"Dem Himmel so nah …"

Soll weiterhin das Motto des Tre Giorni 2015 sein, aber wir haben auch vom Tre Giorni 2013 gelernt und wollen uns verbessern:

2015 werden die Strecken weniger lang sein.

Viele alte Vespa taten sich schwer mit den langen Fahrten, viele haben Streckenabschnitte gekürzt.

Mehr in die Berge!

Einige haben die langen Fahrten im Tal bemängelt. Wenn wir schon Berge haben, dann Fahren wir auch dort ! Bedeutet leider mehr Karten lesen, aber macht auch mehr Spaß. Wir versuchen das mit einem noch besseren Road Book zu lösen.

Vespa Village: „Gemeinsam sind wir stark“

Wir wollen das Vespa Village noch mehr ins Geschehen einbinden.

Das Motto „Dem Himmel so nah …“  

soll nicht für die Sicherheit gelten! Der Tre Giorni 2015 wird sich noch mehr in den Bergen und noch mehr auf unbefestigten Gelände abspielen.  Wir werden hier  mit noch mehr Sicherheits-Personal  und besseren  Besenwagen arbeiten.

Der Tre Giorni soll immer ein positives, bleibendes Erlebnis für euch sein, 3 Tage der Stille in der Natur, 3 Tage unter Freunden auf der Vespa.  Der Arsch soll schmerzen, die Erinnerungen an die 3 Tage sollen bleiben!

Juni 2016

Wir suchen gerade neue Tre Giorni Runden in Tirols Bergen und sitzen für euch dafür Tag und Nacht auf der Vespa!




IMPRESSUM